Business Turnaround

Checkliste: 5 Dinge, die Sie jeden Tag für den Turnaround Ihres Beratungsgeschäfts tun können

  1. Schicken Sie jeden Tag eine personalisierte Nachricht an drei potentielle Kunden. Wenn es um den Verkauf Ihrer Dienstleistungen geht, ist Konsistenz der Schlüssel zum Erfolg. Zwar wird es Tage geben, an denen Sie mit mehr als drei potentiellen Kunden in Kontakt treten werden, verpflichten Sie sich dennoch selbst dazu, immer mindestens drei Kunden zu kontaktieren.
  1. Untersuchen Sie die Maßnahmen, die Ergebnisse liefern. Das Pareto-Prinzip besagt, dass 80 % Ihrer Ergebnisse durch 20 % Ihrer Handlungen erzielt werden. Mit diesem Hintergrundwissen sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, die Handlungen aufzuschreiben, die Sie während Ihrer Arbeit tätigen, und diese dahingehend zu untersuchen, ob sie zu positiven Ergebnissen führen oder nicht. Schließlich sollte Ihr Endziel sein, Arbeitsstress so gut es geht zu vermeiden und sich nur auf gewinnbringende Tätigkeiten zu konzentrieren.
  1. Verfeinern und verbessern Sie Ihr Verfahren zur Weiterempfehlung. Wenn es Ihnen schwerfällt, einen konstanten Stamm von Beratungskunden aufzubauen, hat dies wahrscheinlich viel damit zu tun, wie Sie Empfehlungsmarketing betreiben umgehen. Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit dafür, Ihr Empfehlungsmarketing zu verfeinern. Stellen Sie sich die Frage, was funktioniert und was nicht. Testen Sie gegebenenfalls verschiedene Methoden, wenn Sie zukünftig um Weiterempfehlung bitten.
  1. Beantworten Sie eine Frage am Tag in den sozialen Netzwerken. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um auf den Social-Media-Plattformen, wie Quora, Twitter oder Facebook, vorbeizuschauen. Erfahren Sie, wer Fragen zu dem Nischengeschäft stellt, in dem Sie spezialisiert sind, und beantworten Sie eine Frage. Konzentrieren Sie sich darauf, hilfreiche Ratschläge zu geben und nicht die Anpreisung Ihrer Dienstleistungen in den Vordergrund zu stellen. Dies kann nicht nur dazu führen, dass sich Kunden an Sie wenden, sondern hilft Ihnen auch dabei, sich als Autorität in Ihrer Branche zu etablieren.
  1. Erstellen Sie einen Plan für den morgigen Tag. Unabhängig davon, wie gut oder schlecht der heutige Tag gelaufen ist – es ist wichtig, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was Sie beeinflussen können, um voranzukommen. Erstellen Sie einen Plan für den morgigen Tag, um den Tag mit Energie und Eifer anzugehen.

Wenn Sie bereit dazu sind, sich an diese Checkliste zu halten, können Sie in nur 10 – 15 Minuten pro Tag an der Umgestaltung Ihres Beratungsgeschäfts arbeiten. Entscheiden Sie sich für die Veränderung und dafür ein Geschäft aufzubauen, auf das Sie stolz sein werden, Ihr Eigen nennen zu können. Es liegt nun an Ihnen.

Treffen Sie eine Entscheidung. Setzen Sie diese Strategien um. Gestalten Sie Ihr Geschäft um.